Logo_weiss.png
 

PROGRAMM
MAI / JUNI 2022
 

Beim Einlass muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass, Ausländer*innenausweis, Swisspass(App)) vorgezeigt werden 

 

Keine Fotos oder sonstige Tricks!

 

DONNERSTAG, 19.05.2022 - 18.00-23.00 UHR

EKTASE - WARUM PROVOZIERT SIE UNS?

FREITAG, 20.05.2022 - 23.00-03.30 UHR

MOONRAY

HOUSE / TECHNO

SAMSTAG, 21.05.2022 - 23.00-05.00 UHR

SOUNDBUDE LABELNIGHT

TECHNO

DONNERSTAG, 26.05.2022 - 19.00-23.00 UHR

NACHTFLOHMI

FLOHMI, BAR & LIVE DJ

FREITAG, 27.05.2022 - 23.00-05.00 UHR

AFFEBANDE

HOUSE / TECHNO

SAMSTAG, 28.05.2022 - 23.00-05.00 UHR

NACHTSCHWÄRMER (GLASHAUS RAVE - AFTERPARTY)

HOUSE / TECHNO

FREITAG, 03.06.2022 - 23.00-03.30 UHR

ONE LAST TIME W/ AF-FEKT

HOUSE / TECHHOUSE

SAMSTAG, 04.06.2022 - 23.00-05.00 UHR

ONE LAST TIME W/ OUTLAWZ

HOUSE / TECHNO

DIENSTAG, 07.06.2022 - 21.00-00.00 UHR

ONE LAST TIME W/ TECHNO ZYSCHTI

HOUSE / TECHNO

FREITAG, 10.06.2022 - 23.00-03.30 UHR

ONE LAST TIME W/ PARTYSIENNE

80S

SAMSTAG, 11.06.2022 - 23.00-05.00 UHR

ONE LAST TIME W/ LA DISCOTHEQUE

HOUSE / TECHNO

DONNERSTAG, 15.05.2022 - AB 19.30 UHR

LASS UNS REDEN - ZIVILCOURAGE

Ein Austausch / Workshop mit gggfon - Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus 

FREITAG, 17.06.2022 - 23.00-03.30 UHR

ONE LAST TIME W/ UNRESTRAINED

HOUSE / TECHNO 

SAMSTAG, 18.06.2022 - 23.00-05.00 UHR

ONE LAST TIME W/ MIRROR

TECHNO

FREITAG, 24.06.2022 - 23.00-03.30 UHR

ONE LAST TIME W/ RAVE IM EINSPRUCH

HOUSE / TECHNO 

SAMSTAG, 25.06.2022 - 23.00-05.00 UHR

ONE LAST TIME W/ RAVE IM EINSPRUCH

HOUSE / TECHNO

 

ABGESAGT

 

DISKOTHEK

Awareness

  • Individuelle Grenzen werden respektiert! Nur ja heißt ja!

  • Wir handeln nach dem Prinzpt der Definitionsmacht! Wo ein Übergriff beginnt, bestimmt immer die betroffene Person und sie hat das Recht zu entscheiden, wie es nach dem Vorfall weitergeht.

  • Die Wahrnehmung der betroffenen Person wird nicht in Frage gestellt – Solidarität steht an erster Stelle.

  • Du bist Teil des Gästekollektives und somit mitverantwortlich für die Stimmung. Wir gehen sorgfältig miteinander um!

  • Fühlst du dich physisch oder verbal bedrängt, melde dich bei unserem Personal (Bar, Eingang, Garderobe). Sie werden dich unterstützen.

  • Beobachtest du eine Situation oder dir wird davon berichtet, melde dich bei unserem Personal.

 

Hausregeln

  • Keine Diskriminierung, kein Rassismus und kein Sexismus!

  • Keine LGBTQIA+ Feindlichkeit!

  • Kein offener Konsum von illegalen Substanzen!

  • Keine Waffen, pyrotechnische Geräte, Spraydosen und Filzstifte!

  • Einlass nach Ermessen des Personals und der Security!

  • Den Anweisungen des Personals ist immer Folge zu leisten!

Konzept

Programm

Zielgruppe

Der Verein Tankere hat den Grundsatz, einen möglichst offenen und lebendigen Ort für Junge in Bern zu schaffen. Im Vordergrund steht das attraktive Angebot an Ausgehmöglichkeiten und Clubbing. Es soll aber auch Platz geben, wo junge Menschen selber Initiative ergreifen und auf unkomplizierte Weise Ideen umzusetzen können.

Jugendschutz

Als Grundsatz gilt:

  • kein Alkohol und Tabak unter 16 Jahren

  • ab 16 Jahren kann Bier und Wein konsumiert werden

  • ab 18 Jahren können Spirituosenund Tabak konsumiert werden

Das Alter der Gäste wird bei Veranstaltungen mittels unterschiedlicher Stempel oder Bändel sichtbar gemacht. Im Tagesbetrieb verlangt das Verkaufspersonal einen Ausweis beim Verkauf von Alkohol und Tabak. Es werden bei sämtlichen Veranstaltungen mindestens drei Getränke angeboten, die günstiger sind als das günstigste alkoholische Getränk.

Das Ausgehangebot umfasst alle aktuellen Musikrichtungen und richtet sich nicht zuletzt an den Wünschen der Gäste aus. Nebst dem Clubbetreib gibt es bei uns aber auch kulturelle Veranstaltungen wie Flohmis, Ausstellungen, Workshops etc.

Organisation

Der Betrieb der Einspruch Diskothek wird von einem angestellten Betriebsteam organisiert. Dieses Team ist direkt dem Vorstand des Vereins Tankere unterstellt welcher ehrenamtlich agiert und für die strategische Ausrichtung zuständig ist. Das Betriebsteam organisiert die Bereiche Programm, Technik, Unterhalt, Werbung, Gastronomie und Sicherheit, Administration und Finanzen. Für Konzerte und Partys wird zum Teil mit externen Veranstaltern zusammengearbeitet.

Als Zielpublikum gelten in erster Linie Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren. Ihnen soll eine preiswerte Möglichkeit geboten werden in der Stadt Bern feiern zu können. Es wird keine Altersobergrenze definiert. Ausser im Clubbetrieb sind auch Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren willkommen. Die Einspruch Diskothek ist ein Ort für junge Menschen, welche herkömmliche Ausgehangebote aufgrund ihres Alters, der Preispolitik oder der Kernkundschaft nicht besuchen können.

 

KONTAKT

Lass uns deine Wünsche, Ideen, Anregungen wissen. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Einspruch Diskothek
Aarbergergasse 35
3011 Bern
www.einspruch-bern.ch

Schreib uns: